Team

wer steckt dahinter

Venusblume Lichtzentrum Melinda Hebenstreit Zumba Kurse Instruktor Nenzing Hohenems

Melinda Hebenstreit

Ups, ist ein bisschen lang geworden… aber wenn es dich wirklich interessiert, dann nur zu:

Als ich klein war, wenn man mich gefragt hat: Was möchtest mal sein, wenn du Erwachsen wirst? War immer meine Antwort „Glücklich“.

Seit meiner Kindheit habe ich eine sehr starke innere Führung, deswegen hatte immer mit der Anpassung richtig Mühe. Schon als Kind suchte ich meinen Platz, und solche Fragen beschäftigten mich wie, wer ich bin?, wozu ich fähig bin?, warum ich (wieder) da bin?, was ich noch lernen muss?, welcher Richtung ich mich weiterentwickeln muss? und wie ich für die Anderen damit Gutes tun kann?

Trotz meiner vielseitigen Gaben: Tanzen, Sport, Malen, Zeichnen, Massieren probierte ich mich anpassen, „normal sein“, wie es meine Umgebung wünschte. Nach der Matura ginge an die Handelsakademie, wurde Handelsreferentin, Außenhandelsgeschäftsfrau und zum Schluss an der SZIE Uni eine Volkswirtin.

LOL.

In Bürojob, obwohl ich erfolgreich war, fand mich selbst nicht und fühlte leer. Da ich den Menschen nicht helfen und meine Träume nicht verwirklichen konnte. Ginge von einem esoterischem Meister zu dem anderen Meister, um es mich zu verstehen und mehr zu Wissen. Aber kam schnell drauf, nur dieses Wissen ist wirklich meins, was ich selber erlebt habe, wofür ich selber gekämpft habe. Was nicht nach klug(scheiße) Zitaten, verschiedenen esoterischen, interessanten Kursen oder nach Büchern riechen. Anderen können nur kluge Ratschläge geben, aber mein Weg, mein Art muss ich selber finden und daran selber gehen. Nur dieses Wissen lebt, das ist richtig meins, was ich selber erlebt und an Weisheit verwandelt habe. Dieses Frucht riecht nach Arbeit: Schweiß, Tränen und manchmal Blut. Und Wissen ohne warmes Herz wird kalt, gibt keine Schützung von Karmas Finger. Was du erleben musst, musst du erleben, deine Wahl ist immer nur dass, wie schnell und bewusst es lernen möchtest?

Ich hörte anderen zu folgen auf, mich rechtfertigen und das gute Allerheilige zu spielen. Ich hörte nur auf die Stimme meines Herzens, brach auf um meine Grenzen zu erweitern und Mich zu suchen. Traute zu leben, erleben, wahrnehmen, reflektieren, lernen, mich weiterentwickeln. Zögerte nicht eigene Erfahrungen, meine eigenen Eindrücke nach Wirken sammeln, die später an Wissen, Weisheit entwickelt haben.

Als Bergsteigerin, lernt man die innere Ruhe in den Bergen kennen. Ohne Sicherung zu Klettern fördert Konzentration und Demut. Beim Schweigen Lager, voller Bußzeit senkt man die eigene Schattenseite runter und lernt die richtige Tiefen und Höhen kennen. In Momenten der Schöpfung ist man so offen, dass der Himmel die Erde berührt. Beim Tanzen strömt man mit den Musikwellen mit. So erreichte ich allein schnell meine Grenzen. Eine Frage beschäftigte mich nur: wie kann ich dieses Wissen in meinen Alltagen auch mit Leichtigkeit (bei der Arbeit, mit Familie) erleben, ohne mich von der Außenwelt abtrennen?

Betete für ein Zeichen. Das führte mich rasch zu meinem Meister: Pál Laczkó. Er wurde später wie mein Seelenvater und beste Freund. Er lehrte mich mit seiner unendlichen Geduld, was man in der Schule nicht lernen kann – wie ich in der Gegenwart mit offenem Herz wahrnemen kann, wie eine Sonne strahlen kann. Nichts ist ohne Grund da, wir haben immer eine Wahl, ob wir die negative Einflüsse, Gefühle und Gedanken neutralisieren, verarbeiten oder nicht. Nach diesem Lernen und Üben, traute ich Schritt zur Schritt meine Träume zu verwirklichen. Das machen, was mich richtig glücklich macht… eigentlich was schon immer da war.

Ich verstand, das ist keine entweder oder Spiel (Zumba oder Massage), sondern beide gehören zu meinem Leben, damit bin ich Ich, Ganz. Finde und Lebe, was dich glücklich macht, egal welche Form nimm es an, wie es sich entwickelt, transformiere, mach was Gutes für den anderen heraus, bleib bei Dir, und strahle dein Licht wie eine Sonne. Du kommst aus Licht, machst eine Runde, lernst und lebst die einzige wahre Macht: die Liebe, dann kommst wieder ins Licht.

Als ich meine Familie damals massierte, hatte ich schon meine eigene Massagetechnik. Erst Jahren später realisierte ich nach vielen Schulungen, das ist eine uraltes Wissen: eine gute Mischung aus Lomi-Lomi, Thai, Fußreflex und Ayurveda Massagen (Video, Instagram, Facebook). Ich verwende intuitiv eigene Griffe mit Ellbogen und Unterarm, Mobilisation, die die verspannten Muskulatur wirklich zur Entspannung braucht. Erstand von der Liebe an der Bewegung, über die Grenzen gehen die Strong Nation® Trainerin und von der Liebe an Musik, Tanz wurde ich Zumba​®, Zumba® Kids & Kids Jr., Aquazumba® Instruktor (Instagram, Facebook).

Seit 2014 bin ich selbständig mit Lomi Lomi Massagen und teile die Freude an Bewegung mit meinen Sportprogrammen. Selbständigkeit ist für mich eine ständige unendliche Entwicklung, wie die Lage sich ändert, fordert karmische Lösungen, nach Innen und Oben achten, Wirken und Reflektieren, und immer was Neues lernen. Mit der Gründung von Venusblume Lichtzentrum haben all meine Erfahrungen auf einmal ein Sinn bekommen. Venusblume Lichtzentrum mit der Glücklichsein Essenzen zusammenfasst komplett jeden Levels: Körper, Seele und Geist. Mit der Zeit nach zahlreichen „Zufalls“ lernte ähnliche Menschen kennen und bildete sich rundum mir ein Team. Profis wie: Varga Katalin mit medizinische Pediküre und Maniküre, Emese Lovas mit Permanent Make-Up. Da ich gerne eine Zuhause anbiete, unterstütze den Leuten, die auch genauso selbständige Berufung haben und denken wie ich.

Die Coronazeiten kurbelt mich an, macht mich noch innovativer, fordert mich eine richtige Geschäftsfrau zu sein. Wie die Lage ständig ändert sich alles so Annehmen wie es ist und das beste Lösung davon für jeden rausholen. Starkt mein Glauben, Haltung, Weg: so nach 40 Jahren weiß ich wer, und was ich bin, was meine Aufgabe ist und Verantwortung.

Danke sehr, dass du dir die Zeit genommen hast, mein Litanei zu Lesen!

Für die die Details mögen:

Ich habe meine erste offizielle Massagekurs als Holistische Masseurin in 2000 absolviert, danach hab damit nebenbei angefangen. Bei Vologya hab ich ungarischen Transpersonal Atmen Institut Ausbildung für Atmentherapeut und Körpertherapeut gemacht. Dann hat mein Urtalent zum Massieren mein erster Arbeitgeber entdeckt. Danach folgten zahlreichen Weiterbildungen: wie Klassische und Wellness Massagetechniken, Lomi Lomi Nui, Thai, Thai Bambus, Thai Fuß-, Fußreflex- (erweitert), Cellulitmassage, Lymphdrainage… und es entwickelt sich ständig je nach Interesse, Nachfrage.

Seit 2010 in 4*, 4*S, 5* Hotels bei internen Einschulungen, durfte ich Relax, Sport-, Manager-, Aromaöl-, Kinder- und Teeniesmassage, Gesicht- und Ganzkörper- Lymphdrainage, Rücken Intensiv mit Schröpfen, Ischias und Lumbago (Hexenschuss) Behandlung, La-Stone, Hot-Stone, Farböl-, Honig-, Schokolade-, Kräuterstempel-, Pantai Luar – Ostasiatische Kräuterstempelmassage, Intuitiv Sensitiv Massage ausüben.

Hab zahlreiche Anwendungen und Ritualen kennengelernt, wie Bergkristall Behandlung, Ägyptos Wickel,

Packungen und Peeling: Basensalz-, Kräuter-, Schokolade-, Babor Enzympeeling, Payot Körperpackungen mit Peeling,

Thalaso: Heu-, Farbölpackung, Wasser-Schwebe-Liege: Moor-, Entschlackung-, Sportvital-, Alpenkräuter-, Rosenblüten-, Nachtkerzenöl-, Ziegenbutter-, Kräutersud-, Algenpackung,

Wasserbäder: Milch-, Rosen-, Honig-, Orangen-, Schokolade-, Molke-, Basen-Bäder; Ölbäder: Brennessel, Johanniskraut, Blaue Kamille, Lorbeer, Gold-Rosenblüten

Heilarbeit: Energieblockaden lösen, Chakra harmonisieren, Hilfe bei Abnehme- und Entgiftung Kur, Bauchtiefenmassage mit Leberwickel, Ohrkerzen-Therapie, Dorntherapie mit Breuss-Massage, Ayurveda: Garshan, Padabhyanga…

 

Venusblume Lichtzentrum geführte Meditation Seminare Melinda Hebenstreit Pal Laczko

Pál Laczkó

Er vertritt das Licht und die Liebe, arbeitet unter Heilighaltung des freien, menschlichen Willens. Die Heilungen erfolgen mit Kristallenergien und harmonieren mit der göttlichen Zustimmung. Er lehrt uns, lieb und humorvoll genau das fehlende Kettenglied „WIE kann ich bewusst in Gegenwart mit Liebe dasein. WIE kann ich selber meine Traumen Schritt für Schritt bearbeiten“. Die einfachen Glücklichsein-Essenzen, sind unabhängig von Religionen oder verschiedenen esoterischen Richtungen und Techniken. Seine Heilungen und Fernheilungen, je nachdem wie du bereit bist, die Negativität loszulassen und dich fürs Licht zu öffnen, finden in körperlichem, seelischem und geistigem Level in jeder Projektion der Seele statt. Er macht uns die Zusammenhänge zwischen Ursache und deren Auswirkungen bewusst. Nur so ist eine ganzheitliche Heilung möglich, wenn Karmakreise sich mit Karmalösungen auflösen. Er korrigiert und löst die seelischen und die geistigen Blockierungen bei den individuellen Behandlungen mit Ohrenkerzen auf. Durch unser sauberes, obriges Lichtwesen wird die Verbindung mit der eigenen Lichtquelle wiederhergestellt. Unsere Engelseite wird gestärkt.

Wir freuen uns auf Dich und wir wünschen Dir alles alles Liebe und Gute!